Aktuelles


Verlängerung des Befragungszeitraums

Bis zum 12.01.2020 haben Sie noch die Möglichkeit an der Befragung zur Gesundheits- und Lebenssituation „In jedem Alter gesünder“ teilzunehmen. So lange bleiben sowohl die Urnen in den Rathäusern als auch der Online-Fragebogen zugänglich. Die Befragungsergebnisse sollen als Grundlage für weitere, bedarfsorientierte Gesundheitsprojekte im Allianzgebiet dienen. Durch eine Teilnahme ermöglichen Sie Ihren kommunalen Entscheidungsträgern, bedarfsgerechte […]

mehr »

Jahresrückblick 2019

Liebe Mitbürgerinnen und  Mitbürger der Mitgliedskommunen, auch im Jahr 2019 standen in der Odenwald-Allianz insbesondere zwei Handlungsfelder im Zentrum: Gesundheit und Innenentwicklung. Die Innentwicklung in den Allianz-Kommunen wird auch dank verschiedener Förderprogramme der Städtebauförderung (Bund-Länder-Programm „Kleinere Städte und Gemeinden“) und des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken ermöglicht: ob der Dorfplatz in Schneeberg, der Marktplatz in […]

mehr »

„In jedem Alter gesünder“ – Beginn der Bedarfsermittlung

Die Fragebögen der Bedarfsermittlung haben Sie mittlerweile erreicht. Deshalb möchten wir hier noch einmal kurz darstellen, was Sie erwartet und die wichtigsten Fragen beantworten. Der Zweck der Befragung Für die Kommunen der Odenwald-Allianz ist das Thema Gesundheit von besonderer Bedeutung: Das Themenfeld Gesundheit ist ein zentraler Bestandteil unseres integrierten ländlichen Entwicklungskonzepts von 2015. Die Kommunen […]

mehr »

„In jedem Alter gesünder“

07.03.2019 Miltenberg – Das Gesundheitsprojekt der Odenwald-Allianz „In jedem Alter gesünder“ wurde offiziell in das Förderprogramm „Gesunde Kommune“ der AOK Bayern aufgenommen. Vor dem Miltenberger Rathaus überreichte Frau Daniela Bergmann (Direktorin der AOK in Aschaffenburg) die Urkunde an die Mitglieder der Odenwald-Allianz. Damit verbunden ist eine Förderung von knapp 60.000€. Als Teil der Handlungsstrategie „Campus […]

mehr »

Informationsveranstaltung zur Erweiterung des Definetzwerkes im bayerischen Odenwald am 22.11.2018

22.11.2018 Schneeberg – Vielleicht sind Sie auch einmal unachtsam an diesem Zeichen vorbeigegangen, beim Spaziergang durch die Stadt, beim Geldabheben oder auf großen Feiern. Doch der medizinische Apparat, auf den dieses Zeichen hinweist, kann im Notfall Leben retten. Automatisierte externe Defibrillatoren (AED; kurz: Defis oder Laiendefis) sind mittlerweile an einer Vielzahl von Feuerwehrhäusern, in Finanzinstituten oder […]

mehr »

Kampf dem „plötzlichen Herztod“ im bayerischen Odenwald

  Einladung zur Informationsveranstaltung Donnerstag, den 22.11.2018 um 19.00 Uhr im Dorfwiesenhaus in Schneeberg   Kampf dem „plötzlichen Herztod“ im bayerischen Odenwald Die Odenwald-Allianz und ihre Bevölkerung als Partner der Initiative von Definetz e.V.   Zum Ansatz zur Gesundheitsversorgung von „Campus GO – smarte Gesundheitsregion bayerischer Odenwald“ der Odenwald-Allianz gehört auch die Unterstützung der Bevölkerung […]

mehr »

Neuer Zuwendungsbescheid des ALE Unterfranken und Vorstellung des neuen Allianzmanagers

12.09.2018 Amorbach – Diesen Mittwoch erhielt die Odenwald-Allianz im Alten Rathaus in Amorbach den neuen Zuwendungsbescheid des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken (ALE Unterfranken). Stellvertretend überreichte Herr Gerald Kolb, Sachgebietsleiter Land- und Dorfentwicklung des ALE Unterfranken, die Finanzierungsbestätigung an Allianzsprecher Bürgermeister Peter Schmitt. Hiermit wird eine Finanzierung für weitere vier Jahre gewährleistet. Viktor Gaub, Dipl.-Geogr. […]

mehr »

Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“

Wanderausstellung   _Demenz-Plakat Am 14. August 2017 wurde die Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“ im Foyer des Landratsamtes in Miltenberg eröffnet. Die Ausstellung kann bis 1. September besichtigt werden. Interessant ist das Angebot der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige, denn am 17./24. und 31. August wird jeweils von 9 bis 11 Uhr […]

mehr »

Newsletter

17.07.2017 Newsletter – Gemeinsam für die Region Bayerischer Untermain In der Region Bayerischer Untermain sind verschiedene Akteure an der Regionalentwicklung beteiligt. Um einen Überblick über die Aktivitäten zu geben, hat die Energieagentur und das Regionalmanagement Bayerischer Untermain einen Newsletter ins Leben gerufen, der zweimal jährlich erscheint. Hier haben auch die Regionalentwicklungsinitiativen der Teilräume, wie zum […]

mehr »

Fit für Azubis – Ausbildungsreihe

Ausbilder-Seminar_Flyer_final Ausbilder-Seminar_PM_final

mehr »

Page 1 of 3 - Go to page: 2 3

WordPress Video Lightbox Plugin