Suchen?!

Startschuss für Beratungsgutscheine

Foto: Ruth Weitz Ab sofort können die Bürgerinnen

Businessplan für Bereitschaftspraxis

Die KVB hat den in der Sitzung am 11.11.2016

Fit für Azubis

Ausbilder-Seminar_Flyer_final Ausbilder-Seminar_PM_final

Die Beteiligten


Die Akteure der Odenwald-Allianz machen Betroffene zu Beteiligten. Diese Grundhaltung entspricht sowohl dem demokratischen Verständnis von Bürgerorientierung als auch dem modernen Ansatz in der Medizin, bei dem die Profis der Gesundheitsversorgung den Patienten zunehmend „auf Augenhöhe“ zu begegnen versuchen.

Die Odenwald-Allianz hat das Konzept von „Campus GO“ weitgehend gemäß der aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der Bevölkerung entwickelt. Dabei sind bislang v.a. die Gespräche, die die Bürgermeister im Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ihrer Kommunen führen, und die Eindrücke, die sie dabei gewinnen, maßgeblich. Für die nächsten Schritte im Umsetzungsprozess von Campus GO wird die Bevölkerung verstärkt zum multimedialen Dialog eingeladen.
Viel zu wenig beachtet wird, dass auch die Profis der Gesundheitsversorgung, die Ärzteschaft, Praxismitarbeiterinnen, Pflegekräfte, Therapeuten und Beraterinnen und Berater, in der Regel zur Bevölkerung der Region zählen, da sie ja in den Orten der Odenwald-Allianz leben. Nicht nur in persönlichen Krankheitsfällen, auch als beruflich zuständige Expertinnen und Experten sind sie Betroffene und Beteiligte zugleich.

Da es sich bei Campus GO um die Entwicklung eines eigenständigen Unternehmens auf einem gewissen „Markt“ handelt, werden bestimmte Formen des medialen Austauschs zukünftig einem internen Kreis von aktiven Mitentwicklern vorbehalten bleiben.

Die zweifelsohne an der Entwicklung von Campus GO von Anfang an beteiligten Einrichtungen und Personen sind:

Diese Aufzählung hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, auch die Reihenfolge bedeutet keine Priorisierung. Neben den bereits an anderen Stellen der Internetseite der Odenwald-Allianz aufgeführten Kooperationspartner, die die Odenwald-Allianz z.B. bei den Förderanträgen unterstützen, werden in den nächsten Wochen und Monaten sicher noch Vertreter von Ärztenetzen, berufsständische Interessenvertretungen der Heilberufe sowie Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft, der Kostenträger und Beratungsfirmen hinzukommen.

WordPress Video Lightbox Plugin