Suchen?!

Startschuss für Beratungsgutscheine

Foto: Ruth Weitz Ab sofort können die Bürgerinnen

Businessplan für Bereitschaftspraxis

Die KVB hat den in der Sitzung am 11.11.2016

Fit für Azubis

Ausbilder-Seminar_Flyer_final Ausbilder-Seminar_PM_final

Informationsveranstaltung zur Erweiterung des Definetzwerkes im bayerischen Odenwald am 22.11.2018


Vielleicht sind Sie auch einmal unachtsam an diesem Zeichen vorbeigegangen, beim Spaziergang durch die Stadt, beim Geldabheben oder auf großen Feiern. Doch der medizinische Apparat, auf den dieses Zeichen hinweist, kann im Notfall Leben retten. Automatisierte externe Defibrillatoren (AED; kurz: Defis oder Laiendefis) sind mittlerweile an einer Vielzahl von Feuerwehrhäusern, in Finanzinstituten oder Veranstaltungshallen angebracht. Sie helfen bei Herzrhythmusstörungen und sollen durch Elektroschocks das Kammerflimmern beenden, die ansonsten zum Herzstillstand führen.

Unter dem Motto „Kampf dem plötzlichen Herztod im bayerischen Odenwald“ hatte die Odenwald-Allianz am 22.11.2018 zu einer Informationsveranstaltung im Schneeberger Dorfwiesenhaus eingeladen. Die Kommunen der Odenwald-Allianz haben sich entschlossen, das bestehende Definetz im Allianzgebiet zu erweitern. Im Vorfeld wurde dadurch den Gemeinderäten eine Entscheidungshilfe gegeben. Die Bürger*innen hatten die Möglichkeit, sich zu informieren und am Entscheidungsprozess teilzuhaben.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellte Herr Friedrich Nölle vom definetz e.V. die Aufgaben seines gemeinnützigen Vereines vor, die Kommunen bei der Standortwahl und Wartung der Defibrillatoren zu unterstützen. Weiterhin konnten die Besucher Produkte zweier Anbieter näher kennenlernen: Physio Control und Philips. Die verantwortlichen Vertriebsmitarbeiter, Herr Harry Ittner und Herr Dietmar Fahrenwald, beantworteten dabei Fragen zu den technischen Eigenschaften, Schulungsmöglichkeiten sowie der aktuellen Rechtslage hinsichtlich der  Medizinprodukte-Betreiberverordnung.

Herr Alois Klemm (BRK) und Herr Dr. Michael Lutz (Amorbach) betonten gegen Ende der Veranstaltung nochmal, dass die Anschaffung von Defibrillatoren, trotz ihres eng ausgelegten Einsatzgebietes, zu begrüßen ist. In den folgenden Wochen werden nun die Gemeinderäte über die konkreten Angebote beraten.

 

Beim Hands-on konnten sich die Besucher die Funktionsweise der Produkte
erklären lassen und Fragen an die Referenten stellen. 

WordPress Video Lightbox Plugin